Inbetriebnahme Bremskraftverstärker 900 mit ABS

Hallo Freunde der alten Saab,

gibt es nach Verbau eines gebrauchten Bremskraftverstärkers (also komplettes Teil mit Druckspeicher, Pumpe und Behälter) etwas zu beachten?
Zündung habe ich noch nicht eingeschalten, Bremssystem entlüftet auch noch nicht, aber Behälter befüllt und Bremspedal paarmal getreten um die Luft aus dem Bremsleitungspaket zum ABS-Block herauszubekommen (bevor ichs am ABS-Block festgeschraubt habe)

Interessant wäre eigentlich auch, ob das Entlüften der Bremse prinzipiell mit Druck auf dem Speicher erfolgen soll oder ohne vorher die Pumpe laufen zu lassen...
(Habe leider nicht das passende Werkstatthandbuch, obwohl ich natürlich weiß, dass man bei der Bremse wissen sollte, was man tut).

Vielen Dank im Voraus ffür nützliche Tipps.

Hallo , bitte vorher das Bremssystem komplett entlüften

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
1 + 0 =
Solve this simple math problem and enter the result. E.g. for 1+3, enter 4.